Safety Net

Wenn Sie eine Strategie automatisieren wollen, ist es vernünftig ein Safety Net zu haben. Das Safety Net des NanoTraders wird eine automatisierte Strategie stoppen und offene Positionen schließen, wenn eine durch den Trader definierte Bedingung erfüllt wird.

Die Vorteile der Safety Net Funktion sind folgende:

  • Automatisierte Strategien werden an Hand von Bedingungen, die der Trader zuvor definiert hat, überwacht.
  • Bedingungen können positiv (gewünschter Gewinn erreicht) oder negativ (Max. Einbruch, Verlust)sein.
  • Die automatisierte Strategie wird angehalten, sobald die Bedingungen erfüllt sind.
  • Wenn die Bedingungen erfüllt sind, wird jede offene Position geschlossen.
  • Die Überwachung kann an Hand von drei verschiedenen Kriterien durchgeführt werden.
  • Wenn das Safety Net ausgelöst wird, erhält der Trader eine Benachrichtigung mit detaillierten Informationen.
  • Wenn das Safety Net ausgelöst wird, wird dies im Chart visualisiert.
  • Keinerlei Programmierkenntnisse erforderlich.

Klicken Sie hier, um eine kostenlose real-time Demo des NanoTrader Full zu testen.


WELCHE KRITERIEN KÖNNEN FÜR DAS SAFETY NET EINGESTELLT WERDEN?

Der Trader hat die Wahl zwischen 3 Kriterien. Er kann eine, zwei oder drei davon einstellen. Die möglichen Kriterien sind:

Max Loss: Der maximal zulässige Gesamtverlust (Max Verlust).

Max DrawDown: Der maximal zugelassene Einbruch des P&L. Der Einbruch wird mit jedem Tick kalkuliert (nicht nur am Ende des Trades).

ProfitTarget: Sobald der festgelegte Gewinn erreicht wird, wird die Strategie deaktiviert um den Gewinn zu sichern.

Safety Net basiert auf dem Gewinn, Verlust und dem maximalen Drawdown Ihrer Trading-Strategie.

Die Zahlen repräsentieren den Barwert in der Währung, in welcher das P&L für das jeweilige Instrument im Depot dargestellt wird. Zum Beispiel wäre es EUR für europäische Futures und USD für amerikanische Futures.

Wenn Safety Net ausgelöst wurde, wird der NanoTrader eine detaillierte Benachrichtigung anzeigen. Zusätzlich wird der Hintergrund des Charts ab sisem Moment in der Farbe des Flat Filters einfärben.

WIE FUNKTIONIERT DAS SAFETY NET?

Wenn AutoOrder für eine Strategie (Studie) aktiviert wurde, überwacht der Nanotrader den generierten Gewinn oder Verlust. Sobald der Gewinn oder Verlust einen der festgelegten Werte überschreitet, wird das Safety Net ausgelöst. Es schließt alle Positionen und ignoriert neue Signale, welche durch die Studie generiert werden.   

Safety Net ist nur dann aktiv, wenn es in der DesignerLeiste angehakt ist. Wenn dies erst durchgeführt wird, nachdem der AutoOrder Modus aktiviert wurde, wird der Gewinn/Verlust trotzdem von Beginn an berücksichtigt.   

Wenn Sie erneut automatisch handeln möchten, nachdem das Safety Net die Studie angehalten hat, starten Sie AutoOrder einfach erneut. Dies wird das Safety Net zurücksetzen.

ANDERE ANWENDUNGEN

Die Einstellungen des Safety Nets sind in erster Linie ein passiver Schutz. Es kann aber ebenfalls aktiv als Teil einer Strategie zu MoneyManagement Zwecken verwendet werden.

Klicken Sie hier um eine kostenlose real-time Demo des NanoTrader Full zu testen.

Copyright 2016. WH Selfinvest, Niedenau 36, 60325 Frankfurt am Main, Deutschland

Zurück nach oben