Sie sind hier

Die S&P 500 Night Rider Trading-Strategie

Night Rider Trading Strategie Titelbild

Diese Daytrading-Strategie handelt nach der US-amerikanischen "Schlussglocke" um 22:00 Uhr. Die der Strategie zugrunde liegende Annahme ist, dass viele langfristige Investoren den Markt während des Tages nicht verfolgen. Sie warten auf den Schlusskurs und treffen dann ihre Entscheidung. Der Schlusskurs kann oft starke Reaktionen der größeren Marktteilnehmer auslösen.

Vorteile der S&P 500 Night Rider Trading-Strategie:

  • Trading-Strategie für einen beliebten Börsenindex
  • leicht anzuwenden und verständlich
  • profitieren von den starken Reaktionen größerer Marktteilnehmer


Wann wird eine Position eingenommen?

Damit ein Kaufsignal entsteht, muss sich der Markt in einem positiven (bullischen) Trend befinden. Wenn der Marktpreis über dem gleitenden 50-Tage-Durchschnitt liegt, stuft der S&P 500 Night Rider den Markt als bullisch ein. Dieser Filter färbt den Charthintergrund grün, wenn diese Bedingung erfüllt ist.

Im Wesentlichen erfordert die Strategie das Auftreten eines bestimmten Preismusters über einen Zeitraum von zwei Tagen.

  • Tag 1: Die Tageskerze schließt in der unteren Hälfte der Tagesspanne (15:30 bis 22:00).
  • Tag 2: Die Tageskerze schließt in der oberen Hälfte der Tagesspanne (15:30 bis 22:00).
  • Eine Long-Position wird gekauft, wenn sich der Preis 1 Tick über das Hoch von Tag 2 bewegt. In den meisten Fällen geschieht dies während der Nachtsession von Tag 3.

Darstellung eines Kaufsignals durch die Night Rider Trading Strategie

Die obere Darstellung zeigt ein typisches Kaufsignal. Die blauen Linien stellen das Hoch und Tief der US-Kernhandelszeit (15:30 Uhr bis 22:00 Uhr) dar. Die gestrichelte Linie teilt den Tagesbereich in zwei Hälften. Die roten und grünen Bänder basieren auf dem Eröffnungskurs und dem Schlusskurs der US- Kernhandelszeit. Grün zeigt einen bullischen Tag an (Schlusskurs über dem Eröffnungskurs). Rot zeigt einen bärischen Tag an (Schlusskurs unter der Eröffnung). Der Charthintergrund ist grün, was bedeutet, dass sich der Markt in einem positiven (bullischen) Trend befindet.

Am ersten Tag schließt der Markt in der unteren Hälfte der Handelsspanne. Am zweiten Tag schließt der Markt in der oberen Hälfte der Handelsspanne. Zu Beginn des dritten Tages wurde eine Long-Position eröffnet, als sich der Preis 1 Tick über das Hoch des zweiten Tages bewegte (grüne vertikale Linie).

Für ein Leerverkaufssignal wird die umgekehrte Logik angewandt.

Dieses Beispiel zeigt ein Leerverkaufssignal. Der Markttrend ist bärisch (roter Charthintergrund). Am ersten Tag schließt der Markt in der oberen Hälfte der Tagesspanne. Am zweiten Tag schließt der Markt in der unteren Hälfte der Tagesspanne. Eine Leerverkaufsposition wird eröffnet, wenn der Preis 1 Tick unter das Tief des zweiten Tages fällt.

Darstellung eines Leerverkaufsignals im NanoTrader durch die Trading-Strategie.


Wann wird eine Position geschlossen?

Die S&P 500 Night Rider Trading-Strategie verwendet einen einfachen Stop-Loss und einen Flat Filter. Der Flat Filter schließt die Position vor dem Ende des dritten Tages.

Das folgende Beispiel zeigt ein Long-Signal. Der S&P 500 Night Rider hat eine Position nach Börsenschluss gekauft. Der Marktpreis steigt, wie erwartet. Der Stop-Loss (rote horizontale Linie) wird nie berührt. Die Position wird durch den Flat Filter am Ende des dritten Tages geschlossen.

Darstellung eines Long Signals mit Schließung am Ende von Tag 3.

Das nächste Beispiel zeigt ein Short-Sell Signal. Der S&P 500 Night Rider hat eine Leerverkaufsposition eröffnet. Der Marktpreis geht zunächst nicht nach unten. Der Stop-Loss (rote horizontale Linie) wird erreicht und die Position wird geschlossen.

Short-Sell Signal Darstellung durch die Night Rider Trading Strategie.

Fazit

Die S&P 500 Night Rider Strategie wurde vom Trader Domenik Maier entwickelt und ist eine spannende Trading-Strategie für den beliebten Börsenindex S&P 500. Die Tatsache, dass die Trading-Signale erst spät am Abend entstehen, ist kein Problem. Nutzen Sie einfach die AutoOrder-Funktion in der NanoTrader Trading-Plattform vom Broker WH SelfInvest. Die Plattform kümmert sich um den Rest.



Trader lesen auch...




"Machen Sie sich keine Gedanken darüber, was die Märkte tun werden, sondern kümmern Sie sich darum, wie Sie auf die Märkte reagieren."

- Michael Carr

Kostenlose Trading-Webinare und Seminare

Plattform

Testen Sie die kostenlose real-time Demo NanoTrader Full.

Bibliothek

Laden Sie kostenlose E-Books und Raporte aus unserer Bibliothek runter.

Videos

Schauen Sie sich diese Videos an und werden Sie zum Plattform-Profi.

Trading-Webinare

Nehmen Sie an unseren kostenlosen Trading-Webinaren und Seminaren teil.

Broker

WH SelfInvest bietet den NanoTrader an. Fragen Sie einen Rückruf an.

Erfolgreiche-trader-strategien.de

Alles was aktive Anleger interessiert.

CFDs sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 66% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.


Futures sind komplexe Instrumente und unterliegen unvorhersehbaren Kursschwankungen. Es handelt sich um Finanzinstrumente, die es dem Anleger ermöglichen, einen Hebel zu nutzen. Der Einsatz eines Hebels beinhaltet das Risiko, mehr als den Gesamtbetrag des Kontos zu verlieren.


Investitionen in digitale Vermögenswerte gelten als hochspekulative Anlagen und unterliegen einer hohen Volatilität und sind daher möglicherweise nicht für alle Anleger geeignet. Jeder Anleger sollte sorgfältig und womöglich mithilfe externer Beratung prüfen, ob digitale Vermögenswerte für ihn geeignet sind. Stellen Sie sicher, dass Sie jeden digitalen Vermögenswert verstehen, bevor Sie diesen handeln.


Vergangene Ergebnisse und Resultate aus Backtests garantieren keine zukünftigen Ergebnisse. Jeder Anleger sollte sorgfältig und womöglich mithilfe externer Beratung prüfen, ob der Investui Service für ihn geeignet ist. Alle Investitionen bergen ein hohes Risiko. Es gibt keine Garantie auf Gewinne.

Copyright 2016-2024. WH Selfinvest, Niedenau 36, 60325 Frankfurt am Main, Deutschland. T: +49 (0)69 271 39 78-0.

Zurück nach oben